VZI Highlights from Philadelphia 2019

  14.30 – 15.45h

Kardiologie – Gynäkologie – Hämatologie & Onkologie

  Ausgewählte Fragen aus wichtigen Therapiegebieten werden durch die Moderatoren aufgeworfen und Antworten und Meinungen der amerikanischen Kollegen mit Schweizer Experten diskutiert.
  Moderation:
Experte Kardiologie:
Expertin Gynäkologie:
Experte Hämatologie & Onkologie:
Barbara Himmelmann, Zollikon / Alfred Bänziger, Zürich
Stefan Christen, Waid
Stephanie von Orelli, Zürich
Reto Kühne, Waid
 

Kardiologie

1. Welche Rolle spielt die Blutdruck-Selbstmessung?
2. Welche Abklärungen oder Behandlungen sind nach der Feststellung einer persistierenden Sinustachykardie angezeigt?
3. Welches sind evidenzbasierteste Therapien für HFpEF?
 

Gynäkologie

1. Was sind die neusten Erkenntnisse bezüglich Risiken, Nutzen und Dauer der postmenopausalen Hormonersatztherapie?
2. Wie beraten wir Patientinnen über das Brustkrebsrisiko im Zusammenhang mit topischen Östrogenen und oralen Verhütungsmitteln?
3. Wie beeinflusst in der Brustkrebsvorsorge die Brustdichte unser Vorgehen?
 

Hämatologie & Onkologie

1. Wann ist eine Chemotherapie für Brustkrebs im Frühstadium indiziert und welche Tests/Risikostratifizierungsmethoden helfen, diese Entscheidung zu treffen?
2. Wie lauten die aktuellen evidenzbasierten Empfehlungen für das Vorgehen bei isolierten tiefen Unterschenkel-Venenthrombosen? Welche Rolle spielen wiederholte Ultraschalluntersuchungen bei der Therapie?
3. Wie lauten die aktuellen Empfehlungen für den Einsatz von neuen oralen Antikoagulantien bei Patienten mit Malignom, chronischer und terminaler Nierenerkrankung?